Warum ins Italienische

Warum Sie ins Italienische übersetzen sollten

Sie sind immer noch nicht überzeugt, Ihre Unterlagen oder Ihre Website ins Italienische zu übersetzen?

Hier finden Sie einige gute Gründe, die richtige Entscheidungen zu treffen.

  • Wenige wissen es, aber Italienisch liegt an zweiter Stelle der gesprochenen Muttersprachen in Europa* (16%), nach Deutsch (24%) und vor Französisch und Englisch. An Stelle der Sprachkundigen (Muttersprache oder als Fremdsprache) liegt Italienisch an vierter Stelle (18%).
  • In der ganzen Welt gibt es rund 70 Millionen italienische Muttersprachler und über 131 Millionen, die Italienisch als Zweitsprache sprechen.
  • Italien ist eines der fortschrittlichsten Länder mit vielen Klein- und Familienbetrieben und erheblichem Reichtum.
  • Fast 22 Millionen Italiener nutzen das Internet, es werden immer mehr, vor allem mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets.
  • Mindestens 13 Millionen Italiener kaufen online
  • Italien und vor allem Mailand, meine Stadt, wird Schauplatz der EXPO 2015. Ein spektakuläres und bedeutendes Event, für das sich bereits 130 Länder angemeldet haben.

*“Eurobarometer” der europäischen Kommission 2012